Das Programm wurde entwickelt, um einen interaktiven Client für die Website bereitzustellen, sodass Sie ihm leere Eingaben (in diesem Beispiel von /dev/null) geben müssen, um die interaktive Sitzung zu beenden. Dadurch erhalten die Ergebnisse, die die Zertifikate enthalten, nur an, dass das Stammzertifikat über ein Symbol mit goldumrandeten Zertifikat verfügt. Die anderen haben einen blauen Rand. Sie können -showcerts verwenden, wenn Sie alle Zertifikate in der Kette herunterladen möchten. Aber wenn Sie nur das Serverzertifikat herunterladen möchten, müssen Sie keine Sendezertifikate angeben – ziehen Sie ein großes Zertifikatsymbol auf das Zertifikatsdetailfenster 7. Geben Sie den Namen der Datei an, in der Sie das SSL-Zertifikat speichern möchten, behalten Sie das Format “X.509 Certificate (PEM)” und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern Seit Chrome Version 56, führen Sie Folgendes aus: Gehen Sie zum Menü “Drei Punkte” -> Weitere Tools -> Entwicklertools, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Sicherheit. Dadurch erhalten Sie eine Sicherheitsübersicht mit einer Schaltfläche Zertifikat anzeigen. Gefunden eine viel einfachere Möglichkeit, wenn unter Windows. AusprobiertE Microsoft Edge (Pre-Chrom) und klickte auf die Sperre in der Adressleiste -> Zertifikat-Dialog anzeigen erscheint mit der Schaltfläche “In Datei exportieren”, die es als .crt-Datei speichert. Dadurch werden die Schritte zum Exportieren des Zwischenzertifikats und anschließender Import in loadMaster abgeschlossen.

Die Schritte in diesem Artikel basieren auf Google Chrome. Die Schritte sind in Mozilla Firefox und Microsoft Internet Explorer/Edge ähnlich. Eines Tages müssen Sie möglicherweise das SSL-Zertifikat einer Website abrufen und lokal speichern. (Bearbeitet 2/10/17: Ich habe eine aktuellere Antwort in einem Kommentar hinzugefügt: Wie exportiert man Zertifikat aus Chrome auf einem Mac?) Es können null oder mehr Zwischenzertifikate vorhanden sein. Der einfachste Weg, das Zertifikat aus Chrome zu exportieren, ist… , um einen anderen Browser zum Exportieren des SSL-Zertifikats zu verwenden. Sobald das Zertifikat vertrauenswürdig ist, funktioniert es in jedem Browser des Benutzerkontos dieses Geräts. Sie verwenden nur Safari, um das Zertifikat einfach zu exportieren. In diesem Fall wird unser Zertifikat, wie bei vielen Zertifikaten dieser Tage, von einer oder mehreren Zertifizierungsstellen signiert, die auch als “verketteter Stamm” bezeichnet werden. Die oberste Zertifizierungsstelle ist der Stamm, und alle folgenden Zertifizierungsstellen werden als Zwischenzertifizierungsstellen bezeichnet. Eine schnelle Methode, um das Zertifikat zu ziehen und herunterzuladen, wäre, den folgenden Befehl auszuführen, der die Ausgabe von -showcerts an den Befehl x509 ssl überführt, der einfach alles Fremde abstreift. Zum Beispiel: Wir interessieren uns für die beiden wichtigsten Elemente, VeriSign und VeriSign Class 3 Extended Validation SSL CA.

Dies sind die Zertifizierungsstellen, die wir von der Website exportieren und in den *SYSTEM-Zertifikatspeicher auf unserem IBM i importieren müssen. Laden Sie das SSL-Zertifikat einer Website mit Internet Explorer herunter und speichern Sie es: >>certificate.crt :- SSL-Zertifikat in dieser Datei speichern Dies öffnet das Zertifikatfenster. Wählen Sie die Registerkarte Details aus, und klicken Sie auf In Datei kopieren. Im zweiten, größeren Bereich werden die Details eines der Zertifikate angezeigt. -Servername war für mich erforderlich, um das richtige Zertifikat vom virtuellen Host auf unserem Server zu erhalten. Wie exporte ich ein Sicherheitszertifikat aus Chrome v37 auf einen Mac? Führen Sie die nächsten Schritte aus, um das Zwischenzertifikat zu benennen und es auf Ihrem lokalen Computer zu speichern. Danach sind wir bereit, dies in den LoadMaster zu importieren. Navigieren Sie zu Zertifikate & Sicherheit > Zwischenzertifikate. Navigieren Sie zum angegebenen Speicherort, und benennen Sie Ihr Zwischenzertifikat. Dies ist eine persönliche Kennung.

Es sind keine Leerzeichen zulässig. Sie können z. B. eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie ein Git-Repository aufgrund eines selbstsignierten Zertifikats nicht klonen können, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das SSL-Zertifikat herunterladen und es von Ihrem Git-Client als vertrauenswürdig machen. Ein Modalfenster wird geöffnet. Es hat zwei Scheiben. Die oberste zeigt die Vertrauenshierarchie des Zertifikats des Standorts (das zuletzt aufgeführte Zertifikat), das Zwischenzertifikat(e) und das Stammzertifikat (das oberste Zertifikat).